Nachschub der Corona-Selbsttests

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte

wie an den Klassenpflegschaftsabenden noch einmal erläutert, müssen Sie folgendes tun, um neue Testkits zur anlassbezogenen Selbsttestung Ihrer Kinder zu erhalten:

  1. Anfang eines jeden Monats (bis spätestens zum 03.) schauen, wie viele Tests noch zuhause sind
  2. in den Abschnitt des Elternbriefes eintragen
  3. Abschnitt abtrennen und dem Kind mit in die Schule geben
  4. Ihr Kind gibt den Abschnitt der Klassenlehrerin
  5. Alle Kinder erhalten bis zum 03. eines jeden Monats die “bestellten” Testkits (so dass Sie immer einen Vorrat von 5 Testkits zuhause haben).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es uns aus logistischen Gründen nicht möglich ist jeden Tag während des Monats Zettel anzunehmen. Daher noch einmal die Erinnerung an den Anfang des Monats.

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Herzliche Grüße,

Frauke Hegmann

Elternbrief der Schulministerin zu Corona-Maßnahmen ab dem 10.08.2022

Liebe Eltern,

ich hoffe Sie und Ihre Kinder haben bisher eine schöne Ferienzeit genießen und nach dem oft unruhigen Schuljahr ausspannen können.

Heute melde ich mich kurz mit einigen Neuigkeiten bei Ihnen.

Seit Anfang Juli bin ich offiziell Konrektorin der Grundschule Alpen und übernehme damit auch die Schulleitung bis feststeht, wer für die Rektorenstelle beauftragt wird. Ich bleibe bis auf Weiteres auch Ihre Ansprechpartnerin im Bereich der Mediennutzung.

Des Weiteren erhielten wir bereits gestern eine Schulmail vom Ministerium, die einen Elternbrief für Sie beinhaltet (wurde per E-Mail verschickt).

Bei Fragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Herzliche Grüße und noch sonnige Tage wünscht

Frauke Hegmann

Konrektorin der GGS Alpen